Zeigt das 1 Ergebnis

Handmade Ledergürtel für jede Gelegenheit bei WeDiY

Ledergürtel zählen zu den wichtigsten und beliebtesten modischen Accessoires schlechthin. Bei WeDiY findest Du sehr viele einzigartige Modelle und Marken von kleinen Manufakturen. Alle Gürtel sind handgearbeitet und aus edlen Ledersorten gefertigt. Diese reichen von Pythonschlangenleder, über Kuhfell bis hin zum schlichten Vollrindsleder. Durch die hohe Qualität bleibt die edle Optik viele Jahre erhalten.

Große Vielfalt an exotische Ledergürtel und Materialien

Exotische Lederarten sind etwas ganz besonderes. Die Edle Optik verleiht ihnen das gewisse Etwas und grenzt der Träger von der Masse ab. Akzente die dezent aber wirkungsvoll in jedes Outfit passen. Bei WeDiY findest Du verschiedene Modelle, für jeden Geschmack ist etwas dabei. Alle Gürtel werden von Kreativen in liebevoller Handarbeit hergestellt. Du findest hier aufwendig gearbeitete Unikate mit interessanten Details, aber auch mit farbenfrohen Perlen bestickte Ledergürtel. Natürlich gibt es bei uns auch klassisch schlichte Ledergürtel in braun und schwarz, wahlweise mit Dornschließen oder Koppelschloss in Silber- oder Messingfarbe. Die Kollektionen werden durch die Manufakturen ständig erweitert und den jeweiligen Trends angepasst. So kann man, mit einem kleinen Accessoire, einen großen Effekt in Sachen Style erzielen. Viele der Modelle sind auch sog. Wechselgürtel und können damit jederzeit umgerüstet werden.

Bei WeDiY problemlos und sicher Handmade Gürtel einkaufen

Gürtel sind ein vielseitiges Kleidungsstück und Accessoire. Sie werden aus modischen, oft aber auch aus rein praktischen Gründen getragen. Ein Gürtel kann eine Lebenseinstellung ausdrücken (Beispiel Westerngürtel) oder ein langweiliges Outfit aufwerten. Nicht nur Liebhaber von hochwertigen Lederprodukten schätzen Ledergürtel. Sie sind bei Herren und Damen beliebt und sind der Hingucker in der Körpermitte, vor allem mit der entsprechenden Gürtelschnalle / Buckle. Gürtel schlagen die Brücke zwischen der Welt des Schmuckes, der Accessoires hin zur Mode und sogar zur Funktionsmode (Besserer Sitz der Kleidung, Befestigung von Gegenständen, Schutzzwecke, Abnehmgürtel oder zur Formung der Figur). Der Stellenwert von Gürteln wird deutlich, wenn man an die Geschichte des Gürtels denkt. Schon in der Bronzezeit, in der römischen Zeit und im Mittelalter waren Gürtel üblich und hatten starke Aussagekraft. Nicht nur als Kulturgut, sondern auch rein praktisch als Befestigung für das Schwert, hatten sie sogar einen großen einen Stellenwert. Heute haben sogar fast alles Hosen, auch Röcke und Kleider Gürtelschlaufen und zeichnen den Träger (Beispiel Westerngürtel, Nietengürtel, Militärische Gürtel oder Kampfgürtel als GürtelschnalleMitglied einer bestimmten Gruppe aus). Das macht Gürtel zu einem der interessantesten Produkte im Modebereich. Vom Hüftgürtel über Hip Hop Gürtel bis hin zum Anzuggürtel oder Arbeitsgürtel – Sie sind einfach unfassbar vielseitig.

Ähnlich wie Schuhe und Taschen werden Ledergürtel von Modemarken zahlreich angeboten. Wir bieten Dir hier eine schöne Auswahl an Handmade Gürtel, bei der Du sicher fündig werden und den Gürtel ganz einfach online bestellen kannst.

Das Wichtigste vorab:
– Der Vorteil von Gürteln, Taschen und Schuhen aus Leder ist, dass sie ein richtig hochwertiges Produkt sind, an dem Du lange Freude haben wirst.
– Dabei ist aber auch die Pflege wichtig. Lederprodukte müssen gepflegt werden.
– Gürtel aus exotischem Leder bedürfen einer speziellen Pflege und ihre Herkunft sollte klar erkennbar sein.
– Bei Ledergürteln kann es auch vorkommen, dass sich die Farbe im Laufe der Zeit verändert.
– Gürtel, die in Handarbeit gefertigt werden, sind Unikate und können minimal von der Produktdarstellung abweichen oder in der Länge ganz wenig differieren.

Stöbere am besten einfach ein bisschen in den vielen Onlineshops herum, wo es eine Menge überraschender Ideen zu entdecken gibt.

Hier noch weitere Tipps zum Thema Gürtel im Überblick:

Leder, Lederarten – Man unterscheidet am häufigsten folgende Lederarten:
– Glattleder (mit oder ohne Schutzschicht, je nach Bearbeitung der Oberfläche)
– Rauleder (geschliffenes und offenporiges Glattleder mit samtiger Oberfläche), wird auch Nubuk-, Veloursleder, manchmal auch Wildleder genannt
– PU-Leder (beschichtetes Spaltleder)
– Kunstleder / Lederimitat (fällt natürlich dann streng genommen auch nicht unter Leder)
– Exotisches Leder wie zum Beispiel Pythonschlange, Leguan, Strauß, Cobra oder Kaiman

Der Kauf eines exotischen Ledergürtels bei WeDiY bedeutet immer:
– legal und zertifiziert
– Problemloser Versand
– Bei den Manufakturen erhältst Du einfache und ausführliche Infos zu deinem Gürtel!

WARENKORB

close